Premiere: Group IMD und Shiseido liefern TV-Kampagne digital an japanische TV-Sender

Um 09:00 Uhr heute Morgen hat Japan offiziell die Türen für den Versand von digitalen Sendekopien geöffnet. Shiseido und Group IMD haben gemeinsam eine TV-Kampagne digital ausgeliefert und somit ein kleines Stück Geschichte geschrieben.

Bis jetzt ist die Auslieferung von TV-Kampagnen in Japan ein vollkommen manueller Prozess: HDCAM oder XDCAM Bänder werden per Kurier landesweit an über 120+ TV Stationen ausgeliefert.

Doch eine schnelle Auslieferung von TV-Werbung ist ein sehr wichtiger Punkt, wenn es um flexible Buchungen sowie kreative und programmatische Lösungsansätze geht.

In Vorbereitung auf die Einführung von IMD Cloud in Japan, hat sich Group IMD das letzte Jahr stark auf die Entwicklung und Zusammenarbeit mit Japan’s elektronischem Datenaustausch-Zentrum fokussiert. Die Herausforderung war eine komplexe API Integration zwischen IMD Cloud und dem zentral gesteuerten Buchungssystem, CMDeCo.

Dieser Meilenstein bedeutet vor allem, dass Japan sich der Welt geöffnet hat und nun alle Werbekunden in der Lage sein werden durch IMD Cloud in Japan ihre TV-Spots auszuliefern.

“Wir sind sehr stolz darauf Teil der ersten digitalen Sendekopieauslieferung in Japan für den Werbekunden Shiseido sein zu dürfen. Shiseido ist nicht nur der größte Kosmetikkonzern mit einer langen Geschichte – Shiseido ist auch ein großer und mutiger Innovator. Group IMD ist Experte im digitalen Sendekopieversand – wir bewähren uns seit über 14 Jahren bei der Auslieferung von TV-Werbung in Europa und der APAC-Region. Wir gelten als innovativ, zuverlässig und wegweisend. Mit IMD Cloud haben wir die schnellste, automatisierte Werbeaustauschplattform, welche seit heute auch mit Japan zusammenarbeitet.“ sagt Simon Cox, CEO, Group IMD.

 

Über Group IMD

Group IMD ist ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, welches die

Übertragungsprozesse von Bewegtbild zwischen Agenturen, Film- und Postproduktionen an

TV-Sender optimiert und automatisiert.

In über 100 Märkten präsent, mit 35 Büros weltweit, hat Group IMD eine globale

Repräsentation in Europa, Asien, Australasien, dem Nahen Osten und Lateinamerika.

1996 gegründet, ist Group IMD kontinuierlich gewachsen und bietet eine umfassende,

automatisierte, cloud basierte, auf TV Standard geprüfte Übertragungsmöglichkeit für

Bewegtbild: IMD Cloud.

 

www.groupimd.com